Seite drucken
Gemeinde Loffenau

Sie möchten auch Abonnent des Loffenauer Amtsblattes werden?

Dann hat der Nussbaum-Verlag hier tolle Angebote für Sie. 

Vorgezogene Annahmeschlüsse 2022

KW 21

Redaktionsschluss: Montag, 23. Mai 2022 um 06.00 Uhr 
Erscheinungstag: Mittwoch, 25. Mai 2022 

KW 24

Redaktionsschluss: Montag, 13. Juni 2022 um 06.00 Uhr 
Erscheinungstag: Mittwoch, 15. Juni 2022 

KW 44

Redaktionsschluss: Montag, 31. Oktober 2022 um 06.00 Uhr  
Erscheinungstag: Donnerstag, 3. November 2022 

Vollverteilungstermine 2022

  • KW 2 – Donnerstag, 13. Januar 2022
  • KW 15 – Donnerstag, 14. April 2022
  • KW 25 – Donnerstag, 23. Juni 2022
  • KW 28 – Donnerstag 14. Juli 2022
  • KW 43 – Donnerstag, 27. Oktober 2022
  • KW 50 – Donnerstag, 15. Dezember 2022

Vorgezogene Annahmeschlüsse 2021

KW 13

Redaktionsschluss: Montag, 29. März 2021 um 06.00 Uhr 
Erscheinungstag: Mittwoch, 31. März 2021

KW 19

Redaktionsschluss: Montag, 10. Mai 2021 um 06.00 Uhr 
Erscheinungstag: Mittwoch, 12. Mai 2021 

KW 22

Redaktionsschluss: Montag, 31. Mai 2021 um 06.00 Uhr  
Erscheinungstag: Mittwoch, 02. Juni 2021 

     

Vollverteilungstermine 2021

  • KW 2 - Donnerstag, 14. Januar 2021
  • KW 9 - Donnerstag, 4. März 2021
  • KW 22 - Mittwoch, 2. Juni 2021 
  • KW 28 - Donnerstag, 15. Juli 2021 
  • KW 38 - Donnerstag, 23. September 2021
  • KW 50 - Donnerstag, 16. Dezember 2021 

Mitteilungsblatt Gemeinde Loffenau

Das Mitteilungsblatt der Gemeinde Loffenau erscheint i. d. R. immer donnerstags, wenn keine vorgezogenen Annahmschlüsse aufgrund von Feiertagen sind.

Annahmeschluss für Artikel der jeweiligen Kalenderwoche ist immer dienstags, 08:00 Uhr.
(Bitte beachten Sie, dass danach keine Artikel mehr für die aktuelle Kalenderwoche angenommen werden können. Die Veröffentlichung würde somit erst in der darauffolgenden Kalenderwoche erfolgen)

Vorgezogene Annahmeschlüsse aufgrund von Feiertagen werden immer zwei Wochen vorher im Mitteilungsblatt bekanntgegeben.

Gemeinde vergibt zum dritten Mal den Bürgerpreis

Artikel vom 24.11.2020

Gemeinde vergibt zum dritten Mal den Bürgerpreis - Vorschläge für Preisträger können ab sofort eingereicht werden

Ohne ehrenamtliches Engagement funktioniert in unserer Gesellschaft heutzutage kaum noch etwas. Vor allem in diesem Jahr, in dem uns die Corona-Pandemie gesellschaftlich vor eine große Herausforderung gestellt hat und immer noch stellt, war und ist ehrenamtliches Handeln ein ganz besonderer Segen. 

Auch wir in Loffenau sind sehr dankbar über jede Bürgerin und jeden Bürger, der sich ehrenamtlich engagiert. Viele Bürgerinnen und Bürger sind in einem Verein oder einer gemeinnützigen Organisation tätig und verwenden einen großen Teil ihrer Freizeit für das Allgemeinwohl. Es gibt aber auch Personen, die seit Jahren im Stillen und von vielen unbemerkt ehrenamtlich arbeiten, in dem sie sich zum Beispiel um unsere ältere oder kranke Mitmenschen kümmern.

Die Gemeinde Loffenau möchte diese vielfältige ehrenamtliche Arbeit auch in diesem Jahr wieder honorieren und einen Bürgerpreis an eine oder mehrere Personen oder eine Gruppe vergeben, die sich in diesem Jahr in besonderer Weise um das Wohl der Gemeinde Loffenau und den in ihr lebenden Menschen verdient gemacht haben. Hierzu haben Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, bis zum 31. Dezember 2020 die Möglichkeit, Ihre Vorschläge mit kurzer Begründung, per Mail an gemeinde(@)loffenau.de oder postalisch bei der Gemeindeverwaltung einzureichen. "Der Bürgerpreis ist mit einem Geldpreis in Höhe von 250 Euro für eine Einzelperson und 500 Euro für eine Gruppe dotiert und auch wenn der Neujahrsempfang im Januar bereits abgesagt ist, ist es mir eine Herzensangelegenheit, dass die Verleihung des Preises in einem würdigen Rahmen stattfindet.", so Bürgermeister Burger. Wie genau die Verleihung im kommenden Jahr abläuft, wird zu gegebener Zeit an dieser Stelle bekannt gegeben. Der Stiftungsrat der Bürgerstiftung wählt aus den eingegangenen Vorschlägen dann den oder die Preisträger aus.

http://www.loffenau.de//rathaus-service/mitteilungsblatt