Seite drucken
Gemeinde Loffenau

Einschulung der neuen Erstklässler - Ein Baum als Symbol für die Zukunft

Artikel vom 23.09.2021

Einschulung der neuen Erstklässler - Ein Baum als Symbol für die Zukunft

Am vergangenen Freitag wurden die neuen Erstklässler eingeschult. Der Tag begann bei der evangelischen Kirche, wo Pfarrer Lampadius die Kinder mit Musik empfing. Nach einem gemeinsamen Lied sind alle gemeinsam mit dem Leiterwagen zu den Kirchwiesen gestartet. Dort musste kürzlich eine Kastanie aus Verkehrssicherheitsgründen gefällt werden. Pfarrer Lampadius hatte die Idee, als Ersatz zusammen mit den neuen Erstklässlern einen neuen Baum zu pflanzen. Auf Anregung von Stiftungsrätin Rahel Wieland von der Bürgerstiftung wurde aus dieser Idee ein Projekt der Bürgerstiftung Loffenau. Förster Raphael Knapp wurde um Rat gefragt, welcher Baum am besten passen würde. Für ihn war schnell klar, dass es ein einheimischer Baum sein sollte. Man kam überein: eine Elsbeere soll es sein. Gut vorbereitet durch den Bauhof wurde dann am vergangenen Freitag der Baum von Bürgermeister Burger und Pfarrer Lampadius zusammen mit den Kindern gepflanzt. Was dieses Bäumchen jetzt besonders braucht, ist viel Liebe und Wasser. Das erste Gießen haben die Kinder direkt übernommen mit der im Leiterwagen mitgebrachten Gießkanne. Nun können die Kinder immer wieder nach ihrem Baum schauen gehen und auch hoffentlich, wenn die Kinder aus der Schule sind, sich im Schatten des Baumes treffen und sich an ihre Einschulung erinnern. Im Anschluss an die Baumpflanzung fand in der evangelischen Kirche der Einschulungsgottesdienst statt, in dem jede neue ABC-Schützin und jeder neue ABC-Schütze einen kleinen Baum als Symbol für die Zukunft, die vor ihr/ihm liegt, bekam. In der Grundschule angekommen, wurden die neuen Erstklässler von den Schülerinnen und Schülern der zweiten, dritten und vierten Klasse sowie von Rektorin Martina von Köller und ihrem Kollegium begrüßt. Bürgermeister Burger brachte als kleine Stärkung Butterbrezeln vorbei und verteilte sie zusammen mit Klassenlehrerin Frau Heider. Er wünschte allen Erstklässlern einen guten Start in ihre Schulzeit und viel Glück und Erfolg auf ihrem weiteren Lebensweg.

http://www.loffenau.de//unsere-gemeinde/neuigkeiten