Neuigkeiten: Gemeinde Loffenau

Seitenbereiche

Hauptbereich

Neuigkeiten

Verkehrssicherung entlang der L564 in Richtung Käppele

Artikel vom 20.10.2021

Verkehrssicherung entlang der L564 in Richtung Käppele

Zwischen dem 25. Oktober und 7. November 2021 führt der Forst entlang der L564 in Richtung Käppele eine Verkehrssicherung durch. Bei dieser Maßnahme werden verkehrsgefährdende Bäume entnommen und die Ränder der Böschungen an beiden Straßenseiten aufgelichtet. Damit während der Arbeiten auf der ca. 1,2 km langen Strecke keine Gefahren für die Verkehrsteilnehmer entstehen, werden diese mittels einer beidseitigen Ampelsperrung durch die Straßenmeisterei erfolgen. 

In der Regel erfolgt eine solche Verkehrssicherung einmal im Jahr und dient zur Beseitigung von Verkehrsgefahren und zur Verbesserung der Einsehbarkeit in den Kurvenbereichen. Die Auslichtung führt darüber hinaus zu einem verbesserten Kaltluftabfluss und zu einer längerer Besonnung der Straße in den Herbst- und Wintermonaten. Dadurch kann die Glättegefahr minimiert werden und es kommt weniger Streusalz zum Einsatz. Auch die Gefahren durch herabfallendes Totholz an den Waldparkplätzen Eingang Zimmerleiweg und Alte Straße werden ausgemerzt. Die Gemeindeverwaltung bittet entsprechend um Beachtung. 

Infobereiche