Neuigkeiten: Gemeinde Loffenau

Seitenbereiche

Hauptbereich

Neuigkeiten

Im Wald ist es immer noch "BRANDGEFÄHRLICH"

Artikel vom 16.08.2022

Im Wald ist es immer noch "BRANDGEFÄHRLICH"

ForstBW bittet eindringlich alle Waldbesucher um Einhaltung des Rauch- und Feuerverbotes im und am Wald

Die Dürre der letzten Wochen fordert ihren Tribut: überall im Umland brechen Waldbrände aus oder brennen Wiesen und Äcker.

„Uns bereitet die gegenwärtige Situation große Sorgen“ sagt Arne Glückstein vom Forstbezirk Westlicher Schwarzwald, dessen Büro in Bad Herrenalb ist.

Diese Bedenken sind nicht unbegründet: aufgrund der langen Dürre sind Waldboden und Bodenvegetation extrem trocken und die hier vorherrschenden Nadelbäume brennen leichter, als Laubbäume. Hinzu kommt das unwegsame Gelände im Forstbezirk, so dass mögliche Brandherde erst spät entdeckt und sich die Feuer stark ausbreiten können, ehe die Feuerwehr zur Stelle ist.

Wie schnell ein Waldbrand große Flächen zerstören kann, haben die jüngsten Waldbrände rund um Karlsruhe gezeigt. Nur die frühzeitige Brandmeldung durch die Bürger und das schnelle und entschlossene Eingreifen der Feuerwehr haben dort Schlimmeres verhindert.

„Wir bitten alle Waldbesucher das absolute Rauchverbot im Wald zu beachten und das Feuer- und Grillverbot im und am Wald einzuhalten“ appellieren der Förster sowie die Gemeindeverwaltung Loffenau an die Vernunft und Rücksichtnahme aller Bürger*innen.

Infobereiche