Neuigkeiten: Gemeinde Loffenau

Seitenbereiche

Hauptbereich

Neuigkeiten

Veredelung des Mammutstumpen auf dem Loffenauer Friedhof

Artikel vom 24.08.2021

Veredelung des Mammutstumpen auf dem Loffenauer Friedhof

Am vergangenen Montag hat der von der Gemeindeverwaltung beauftragte Kettensägenkünstler Andreas Drost mit der Veredelung des Mammutbaumes auf dem Friedhof begonnen. Leider musste der Profi in Sachen Kettensägenkunst jedoch bereits beim Absägen der ersten Baumscheiben feststellen, dass der Mammutbaum von innen heraus sehr stark von Fäule betroffen ist. Dadurch muss nun deutlich mehr Holz vom Stamm entfernt werden, als ursprünglich geplant. Dies hat zur Folge, dass die Figur, die eigentlich aus dem Stamm hätte entstehen sollen - eine Mariafigur mit dem Jesuskind auf dem Arm - nicht realisiert werden kann. Die Verwaltung musste sich also kurzerhand für eine kleinere Figur entscheiden, die jedoch nicht weniger schön ist. Nun sollen es die betenden Hände von Albrecht Dürer werden. Die Verwaltung ist gespannt auf das Ergebnis und wird in der kommenden Ausgabe des Amtsblattes erneut darüber berichten. 

Infobereiche