Neuigkeiten: Gemeinde Loffenau

Seitenbereiche

Hauptbereich

Neuigkeiten

Sanierung Wasserleitungsschächte und Abstellung Wasser für Anwohner

Artikel vom 14.10.2020

Sanierung Wasserleitungsschächte und Abstellung Wasser für Anwohner

In Loffenau gibt es im Bereich der Wasserleitung unterschiedliche Bauweisen. Im Baugebiet Süd z. B. gibt es Wasserleitungsschächte. Diese sind zwischenzeitlich in die Jahre gekommenen und wurden auch so gebaut, dass die Schächte sich regelmäßig mit Wasser füllen. Daher sind die Armaturen und Leitungen im Schacht überwiegend korrodiert. Sie müssen erneuert werden. Zudem soll eine Ablaufmöglichkeit für das eindringende Regenwasser geschaffen werden.

Insgesamt sind 11 Schächte zu sanieren. Die Sanierungskosten sind so hoch, dass die Arbeiten auf mehrere Jahre verteilt wurden. Somit können die jährlichen Instandhaltungskosten der Wasserversorgung weitgehend gleich gehalten werden und es sind keine Anpassungen bei den Wassergebühren auf Grund stark schwankender Instandhaltungskosten erforderlich. Schon im vergangenen Jahr wurden einige der Schächte saniert.

Nun sollen in der Schwarzwaldstraße und Bergstraße am Mittwoch, 21.10.2020 Schächte saniert werden. An diesem Tag wird daher dort und in den umliegenden Straßen das Wasser abgestellt. Am 27.10.2020 wird ein Schacht in der Klammstraße saniert und dort und in der Umgebung das Wasser abgestellt und am 28.10. wird der letzte Schacht in dieser Maßnahme im Rheinblick abgestellt. Die Wasserabstellung betrifft ebenfalls die ganzen umliegenden Straßen. Der Bauhof wird die betroffenen Einwohner jeweils per Einwurfschreiben vorab nochmals extra informieren.

Die Kosten für die Sanierungsarbeiten in diesem Jahr belaufen sich insgesamt auf rund 25.000 €. Zum Teil müssen für die Arbeiten einzelnen Straßen oder Straßenabschnitte gesperrt werden. Eine örtliche Umfahrung wird jeweils eingerichtet. Die Anfahrt der Grundstücke ist mit Einschränkungen weiterhin möglich.

Wir bitten um Beachtung.

Infobereiche