Neuigkeiten: Gemeinde Loffenau

Seitenbereiche

Hauptbereich

Neuigkeiten

31.08.2021 – 05.09.2021

Artikel vom 11.08.2021

31.08.2021 – 05.09.2021 - Vollsperrung der Unteren Dorfstraße vom Schönblick bis zur Gemeindehalle

Nach Verzögerungen durch Materialmangel und das viele Regenwetter geht es seit Ende dieser Woche auch in der Unteren Dorfstraße mit den Arbeiten weiter voran. Wie bereits zu sehen, werden aktuell die bisherigen Pflasterrinnen am Straßenrand durch Betonrinnen ersetzt. Sobald diese Arbeiten abgeschlossen sind, wird die komplette Fahrbahndecke der Unteren Dorfstraße vom Unteren Schönblick bis einschließlich Kreuzung Lautenbacher Straße erneuert. Die Asphaltarbeiten können nur in Vollsperrung durchgeführt werden. Die Untere Dorfstraße im Bereich Unterer Schönblick bis einschließlich Lautenbacher Straße ist daher vom 31.08.2021 bis zum 05.09.2021 voll gesperrt. Dadurch ist Loffenau aus Richtung Gernsbach nicht mehr anfahrbar. Die Umleitung muss über Gaggenau, Michelbach und Bad Herrenalb erfolgen.

Ab Montag startet zudem, wie berichtet, der nächste Bauabschnitt in der Oberen Dorfstraße. Der Umleitungsverkehr muss komplett über den Plotzsägmühlweg erfolgen. Dies erfolgt im Ampelbetrieb. Da die Abbiegung Plotzsägmühlweg in den Heckenbrunnenweg sehr eng ist, ist eine Zufahrt nur für kleinere LKW’s bis zu 7,5 t möglich. Loffenau kann daher vom 31.08.2021 bis zum 05.09.2021 von größeren LKW‘s nicht angefahren werden. Bitte berücksichtigen Sie dies bei Lieferterminen etc. 

Die ortsbekannten alternativen Straßen nach und von Loffenau sind als Umleitungsstrecke deutlich zu schmal. Begegnungsverkehr ist dort kaum möglich. Die Gemeindeverwaltung bittet daher alle Einwohnerinnen und Einwohner, während der Vollsperrung die offizielle Umleitungsstrecke über Gaggenau, Michelbach und Bad Herrenalb zu nutzen. Auf den nicht als Umleitung ausgewiesenen alternativen Fahrwegen kann es sonst schnell zu chaotischen Zuständen kommen und es könnte sein, dass diese durch die Polizei komplett gesperrt werden müssen, um eine Gefährdung von Verkehrsteilnehmern und Verkehrschaos zu verhindern. 

Infobereiche