Neuigkeiten: Gemeinde Loffenau

Seitenbereiche

Hauptbereich

Neuigkeiten

Zwischenbericht NKHR - Wir stellen um

Artikel vom 16.09.2020

Zwischenbericht Projekt NKHR – Wir stellen um

Mittlerweile sind die Studenten der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg seit bereits achteinhalb Wochen in der Gemeinde Loffenau zugange. Das Team 1 der Projektgruppe hat bereits die Bewertung der Landwirtschaftsflächen, des Bauerwartungslandes und des baureifen Landes der Gemeinde Loffenau komplett abgeschlossen. In dieser Woche werden noch Grünanlagen, Sportanlagen, Spielplätze und der Friedhof bewertet. Ab nächster Woche wird sich Team 1 der Bewertung von Betriebs- und Geschäftsausstattung annehmen.

Team 2 hat bereits einen vorläufigen Wert für den Loffenauer Gemeindewald ermitteln können und stimmt diesen derzeit mit dem Revierförster, Herrn Taub, ab. Zeitgleich befindet sich das Team in den Schlusszügen der Straßenbewertung und wird anschließend in die Bewertung des Straßenzubehörs übergehen. Hierzu gehören unter anderem die Straßenbeleuchtung und Bushaltestellen.

Das 3. Team schließt diese Woche voraussichtlich die Gebäudebewertung der gemeindeeigenen Gebäude ab. Die Bewertung des Bauhofes und der Schule sollen die Bewertung dieser Bilanzposition abschließen. Nachfolgend wird sich Team 3 die Bewertung der Vorräte und der Kunstgegenstände der Gemeinde vornehmen.

Nach achteinhalb Wochen hier in Loffenau können die Studierenden feststellen, dass sie sich momentan noch im aufgestellten Zeitplan befinden und optimistisch sind, das Ziel, das Sachvermögen der Gemeinde zu bewerten, erreichen werden. Die Studierenden werden noch weitere sechs Wochen im Rathaus zugange sein und mit der weiteren Bewertung fortfahren.

Infobereiche